?Singer 2019" schickt erneut prominente Musiker in den Wettstreit

29.01.2019

Im vergangenen Jahr konnte Jessie J als erste ausl?ndische Musikerin die Troph?e der Musiksendung ?Singer" mit nach Hause nehmen. Nun ist die Show, bei der mehr und minder bekannte S?nger in den musikalischen Wettstreit treten, wieder zur¨ıck ¨C mit vielen neuen Stars und noch viel mehr Musik.

In diesem Jahr beginnt die Sendung wieder mit einem namhaften siebenk?pfigen Aufgebot. Neben Wu Tsing-fong, dem S?nger der bekannten Taiwaner Band Sodagreen, besteht dieses n?mlich aus Liu Huan, Chyi Yu, Yang Kun, Melanie und der Band Escape Plan. Dar¨ıber hinaus h?lt ?Singer 2019" an der Tradition fest, auch einen ausl?ndischen Musiker einzuladen: Dies ist in dieser Staffel Kristian Kostow, ein bulgarisch-russischer S?nger, der 2017 f¨ır Bulgarien am Eurovision Song Contest in Kiew teilnahm.

Damit liegt das Durchschnittsalter der diesj?hrigen S?nger jedoch deutlich ¨ıber dem vorangegangener Staffeln. Denn auch wenn Kristian Kostow mit seinen 18 Jahren den Schnitt deutlich senken kann, wirkt auch Wu Tsing-fong mit seinen 36 Jahren im Vergleich zu seinen Kontrahenten fast wie ein Kind.

Doch geht es bei ?Singer" nicht um das Alter, sondern um die Stimme und diese haben alle Teilnehmer zu bieten, das haben sie ¨ıber Jahre und Jahrzehnte hinweg im Laufe ihrer Karrieren deutlich bewiesen.

Die ersten paar Folgen von ?Singer 2019" wurden bereits ausgestrahlt und sie gaben erste Hinweise darauf, wer bei den Fans am besten ankommt. Aber auch dabei gibt es gro?e Unterschiede im Vergleich zu anderen Staffeln. Dieses Jahr scheint das Feld deutlich ausgewogener zu sein und noch sticht kein absoluter ¨ıberflieger hervor. So musste Yang Kun sich zum Beispiel in der ersten Folge mit Position sechs zufrieden geben. Die zweite Show sah ihn im Zuschauervoting dann aber ganz vorne.

Damit konnte sich Yang Kun vor dem Ausscheiden retten. Anders erging es Escape Plan. Die festlandchinesische Band schien kaum ¨ıberzeugen zu k?nnen und wurde in den ersten beiden Folgen jeweils Letzter. Damit mussten die Indie-Pop-Musiker sich schon fr¨ıhzeitig aus der Sendung verabschieden.

Und w?hrend sich die ausl?ndischen Musiker in den vergangenen Jahren gerade zu Beginn der Sendung meist weit vorne wiederfanden, genie?t Kristian Kostow doch eher einen ruhigen Start und lag mit den Positionen vier und f¨ınf ganz eindeutig nur im Mittelfeld.

In der gemeinsamen Wertung der ersten beiden Folgen konnte Liu Huan die meisten Fans ¨ıberzeugen und kann sich damit wohl auch f¨ır die kommenden Wochen ein wenig in Sicherheit wiegen.

Doch ?Singer 2019" hat gerade erst angefangen und auf dem Weg zur diesj?hrigen Troph?e werden noch viele Musiker ausscheiden und sich andere als Quereinsteiger einmischen. Wer sie am Ende dann wirklich entgegennehmen darf, das werden die Teilnehmer, ebenso wie die Fans der Show, dann erst im April erfahren.

Diesen Artikel Drucken Ĝ­ Merken Ĝ­ Senden Ĝ­ Feedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Singer 2019,Musiker,Wettstreit