El ?Corte Ingles und Alibaba arbeiten zusammen

01.12.2018

Europas gr??te Warenhausgruppe und der chinesische E-Commerce-Gigant haben bekannt gegeben, dass sie eine Vereinbarung unterzeichnet h?tten, nach der dem jeweils anderen ein besserer Zugang in den Heimatmarkt erm?glicht werde. Dadurch wollen beide die physische und die Online-Welt verbinden und Verbrauchen einen idealen Service bieten.

 

 

?El Corte Ingles, Europas gr??te Warenhausgruppe, und der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba haben eine Vereinbarung zur Entwicklung einer ?engen Zusammenarbeit" in verschiedenen Bereichen unterzeichnet, wie das Madrider Unternehmen in einer Erkl?rung mitteilte. ?El Corte Ingles erkl?rt, dass die Vereinbarung Bereiche wie ?Einzelhandel, Vertrieb, Cloud-Computing-Dienste, digitale Innovation und Bezahlung mit Mobiltelefonen" betreffen wrde. Sie umfasst auch die jeweils verbundenen Unternehmen, wie Alibaba Cloud, Alipay und Ali Express, und m?chte, dass diese ?sowohl die physische als auch die Online-Welt besser nutzen".

 

?El Corte Ingles wird die von Alibaba Cloud bereitgestellten L?sungen, einschlie?lich der Big-Data-Analyse, sowie die B2C-Plattformen von Alibaba, darunter Tmail und Ali Express, nutzen k?nnen, um seine Produkte den Alibaba-Nutzern in China und dem Rest der Welt anzubieten. Im Gegenzug erh?lt Ali Express in den Gesch?ften von ?El Corte Ingles in Spanien Platz, um die spanischen Nutzer mit den ?neuesten Produkten der Plattform" vertraut zu machen.

 

?Auf diese Weise kann Alibaba von der bekannten logistischen Kapazit?t des spanischen Unternehmens profitieren und dessen R?ume als Sammelstelle fr Online-Eink?ufe bei AliExpress nutzen", hei?t es in der Erkl?rung.

 

Victor del Pozo, Gesch?ftsfhrer des spanischen Riesens, sagte, die Vereinbarung wrde es seinem Unternehmen erm?glichen, ?die physische und die Online-Welt zu vereinen und unseren Kunden eine bessere Erfahrung zu bieten".

 

Weiter fhrte er aus: ?Wir schreiben gemeinsam die Zukunft und stellen uns an die Spitze von Technologie und Handel."

 

Gleichzeitig erkl?rte Rodrigo Cipriani Foresio, Direktor der Alibaba Group fr Spanien, Italien, Portugal und Griechenland, die beiden Unternehmen ?hoffen, unsere Kr?fte zu vereinen, um den Verbrauchern in China und der ganzen Welt die besten Produkte und Erfahrungen anzubieten".

 

Mehr als 92.000 Mitarbeiter waren im Jahr 2017 bei ?El Corte Ingles besch?ftigt. Das Unternehmen erzielte ein Ergebnis von 15,9 Milliarden Euro (18,1 Milliarden US-Dollar) mit einem Nettogewinn von 202 Millionen Euro.

Diesen Artikel Drucken ح Merken ح Senden ح Feedback

Quelle: www.joaonorte.com

Schlagworte: El ?Corte Ingles,Alibaba,Warenhausgruppe