ChangĄ¯e in den Augen chinesischer K¨šnstler

Quelle: www.joaonorte.com
11.09.2018
 

ChangĄ¯e, G?ttin des Mondes in der chinesischen Mythologie, gilt als Symbol der Liebe und Sch?nheit in China. Die Geschichte, wie sie auf den Mond flog und seitdem mit dem H?schen dort oben lebt, wird von Generation zu Generation erz?hlt. Diese G?ttin wird auch von zahlreichen chinesischen Malern als ewiges Thema genommen. Zum diesj?hrigen Mondfest schauen wir uns einige beeindruckende chinesische Gem?lde an, die dieselbe ChangĄ¯e in verschiedenen Stilen darstellen und einen hohen Wert repr?sentieren.

Dieses ChangĄ¯e-Gem?lde von Yan Jiyuan (1901-2011) wurde 2011 f¨šr 9.968.000 Yuan in Chongqing versteigert.

1  2  3  4  5  6  7  8  9  >  


Schlagworte: ChangĄ¯e,G?ttin des Mondes,China,Mondfest,Gem?lde

Diesen Artikel Drucken Ø­ Merken Ø­ Senden Ø­ Feedback